Infos von der Jahreshauptversammlung

Am Freitag den 11.09.2020 haben wir im Haus Frieling unsere diesjährige Jahreshauptversammlung durchgeführt. Dabei wurde der Vorstand für das abgelaufene Geschäftsjahr einstimmig entlastet. Für Euer Vertrauen bedanken wir uns sehr herzlich.

Bei den anstehenden Wahlen wurden Jörg Huesmann als 1. Vorsitzender sowie Udo Schürmann und Darius Zub als Kassierer für jeweils zwei weitere Jahre wiedergewählt.

Genauere Informationen könnt Ihr dem Protokoll der Versammlung entnehmen, welches Thomas Laukamp erstellt hat. Zum neuen Kassenprüfer wurde Dieter Schulenkorf gewählt.

Insgesamt haben 17 Mitglieder teilgenommen, was uns in Anbetracht der Umstände sehr gefreut hat.

Wir hoffen alle, dass sich die Umstände in der nächsten Zeit wieder normalisieren und wir uns wieder zu Vereinsveranstaltungen und vor allem zu unseren Touren zum Borussia Park sehen können.

Euer Vorstand

Zulassung von Zuschauern

Die Politik hat mit sofortiger Wirkung wieder eine begrenzte Zuschauerzahl in den Bundesligastadien zugelassen. Im Borussia Park werden dann etwa 10.000 Zuschauer unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zugelassen sein. Es wird kein Alkoholverkauf geben und der Besuch von Gästefans ist derzeit auch nicht erlaubt.

Borussia wird voraussichtlich am Donnerstagvormittag nähere Details zum Ticketvorverkauf für das erste Heimspiel gegen Union Berlin bekanntgeben.

Wir werden als Fanclub keine Möglichkeit haben, Karten zu bestellen. Der Vorverkauf gilt nur für Inhaber einer Dauerkarte. Genauere Infos könnt Ihr auf der Seite von Borussia nachlesen.

Eine Bustour werden wir aufgrund der absehbaren geringen Auslastung aus Kostengründen b.a.w. nicht anbieten können. Wir haben jedoch mit unserem Busunternehmen Buckting abgeklärt, dass wir einen Bulli für einen geringen Preis als Fanclub mieten können. Die Touren zu den Spielen müssten jedoch privat organisiert und ein Fahrer gestellt werden. Es wäre jedoch möglich, Getränke in der bisherigen Form zu beziehen.

Wer eine Karte für das Spiel gegen Union ergattern konnte, kann sich gerne per Mail an uns wenden, damit wir alle Mitfahrer zusammenbringen können. Alternativ kann auch die Kommentarfunktion dieses Beitrages genutzt werden. Ihr könntet dort Euren Namen eintragen, damit erkennbar ist, dass Ihr eine Karte habt und im Bulli mitfahren möchtet. Klickt hierfür in die Sprechblase neben der Überschrift dieses Beitrages. Die Kommentare können von allen gelesen werden – jedoch mit einer kleinen Zeitverzögerung, da wir diese erst “genehmigen” müssen.

Bei Fragen wendet Euch gerne an uns.

Euer Vorstand

Spielplan zu neuen Saison

Die DFL hat heute den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Unsere Borussia startet an dem Wochenende vom 18.09. – 20.09.2020 beim BVB. Das erste Heimspiel findet dann am Wochenende vom 25.09.2020 – 27.09.2020 gegen Union Berlin statt. Die Spiele der Hinrunde sind im Veranstaltungskalender bereits hinterlegt.

Derzeit können wir leider noch nicht sagen, ob zu den Heimspielen wieder Zuschauer zugelassen werden und ob es uns dann möglich sein wird, wieder Fahrten zum Borussia Park anzubieten.

Zudem hat die DFL beschlossen, b.a.w. keine Gästefans bei den Spielen zuzulassen. Daher ist es uns nicht möglich, hierfür Karten zu bestellen.

Sobald wir nähere Infos haben, erfahrt Ihr es natürlich hier. Gerne würden wir das Thema mit Euch auch auf der Jahreshauptversammlung am 11.09.2020 besprechen und diskutieren. Meldet Euch dafür gerne noch per Mail an.

Aktuelles

Jahreshauptversammlung: Eine ordentliche Jahreshauptversammlung lässt sich derzeit aufgrund der bestehenden Kontaktbeschränkungen leider nicht durchführen. Daher können die für dieses Jahr anstehenden Wahlen – 1. Vorsitzender und Kassierer – derzeit nicht durchgeführt werden. Die bisherigen Amtsinhaber werden ihr Amt natürlich solange weiter ausüben. Sobald es die rechtliche Situation zulässt, werden wir bezüglich der JHV auf Euch zukommen.

Erstattung von Tickets: Wir haben inzwischen bei Borussia die Erstattung aller noch vorliegenden Tageskarten des Fanclubs beantragt. Sobald wir die Beträge erhalten haben, werden alle bereits im Voraus von Euch bezahlten Karten für die “Geisterspiele” von uns automatisch erstattet. Ihr braucht hier nichts weiter zu unternehmen. Update: Inzwischen sollten alle Erstattungen bei Euch angekommen sein. Falls noch jemand eine Zahlung vermisst, bitte bei uns per Mail melden.

Solltet Ihr eigene Tageskarten haben, könnt Ihr die Erstattung direkt bei Borussia beantragen. Über den nachfolgenden Link gelangt Ihr auf die entsprechende Seite der Borussia-Homepage: Erstattungs von Tageskarten

Nach Beendigung der laufenden Saison werden wir die Kasse abschließen und durch den gewählten Kassenprüfer überprüfen lassen. Einen Bericht dazu werden wir Euch dann unabhängig von der JHV per Mail zusenden. Die diesjährigen Mitgliedsbeiträge werden wir dann ebenfalls einziehen. Hier gilt nach wie vor unser Angebot, dass sich jeder, der durch die jetzige Situation in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, vertrauensvoll an uns wenden kann.

Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute und freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.

Euer Vorstand